08.03.2020

Familienkonzert 60 Jahre Interlaken Classics

https://www.interlaken-classics.ch/de/Programm-Karten/Veranstaltungsinformationen?id=110&date=1585926000

Seit Sommer 2019 arbeiten Dominique Regli-Lohri und ich an unserem Programm Ohne Worte. Am Freitag, 3. April 2020 findet die Première im Grand Hotel Lindner Interlaken Ost statt.

Wir sind kurz davor und proben im Konzertsaal im Haus der Musik Musikschule Oberland Ost. Eine Konzertharfe, ein Flügel, eine Gitarre, zwei Stimmen und ein Paar Holzlöffel brauchen Platz.

Und wir brauchen Platz für die Tänzerin Dominique Regli-Lohri.

Rhythmus ist Tanz. Dominique lehrt Rhythmik an der Musikhochschule Luzern, hat Klavier und Harfe studiert und ich habe endlich eine wunderbare Spielerin gefunden, die mir die Tür zur Klassischen Musik öffnet. Wir grooven ganz schön zusammen bei meinen ersten aktiven Erfahrungen mit vertonten Choreografieen.

Klassische Musik gehört für mich seit allem Anfang dazu und beim Kochen begleitet mich meistens Radio SRF 2 Kultur.

Im Gymnasium Interlaken besuchte ich den klassischen Gitarrenunterricht, als er eingeführt wurde. Das ist schon eine Ewigkeit her und mein musikalischer Weg war schliesslich nur minimal fremdbestimmt. Ich besuchte weder das Konservatorium noch die Jazzschule. Eine weitere Wahl gab es vor vierzig Jahren noch nicht. Learning by doing ist bis heute mein Weg und ich gönne mir noch immer ganz gezielt Lektionen bei erfahrenen Spezialistinnen auf musikalischen Gebieten, die mich interessieren. Von meiner neuen Projekt Partnerin lerne ich viel und das Schönste ist, wir setzen das zusammen in die Praxis um. Ich halte nicht viel von ausufernden theoretischen Erklärungen, da legt sich meine Spielernatur ins Bett und schläft ein. Nun, nach einem erfüllten Musikerleben nehme ich mir Zeit zur Vertiefung, denn das Wesentliche steht zur Verfügung.

Angebote zu diesem Thema

Kinderkonzerte

Konzerte

Interaktives Kinderkonzert